Kunstcoaching


DSC01109

Einen anderen Blickwinkel annehmen, eine neue Perspektive entwickeln, das kann das kunstorientierte Coaching bieten. Etwas Anderes betritt den Raum beim Coaching: die Kunst.


Veränderungen brauchen neue Methoden. Das in unserem Gehirn zur Verfügung gestellte kognitive und kreative Wissen kann sich entfalten, wenn bei Gehirnhälften zur Arbeit angeregt werden. Wir heben mit ihnen zusammen Schätze, die oftmals brachliegen. Es sind keine malerischen oder andere Kunstkenntnisse nötig, es geht um ihr inneres Potential.


© Heiderose Gärtner-Schultz  2017   |    Impressum    |    Webauftrittt von itp Lanzarote